2016 sagt zum Abschied leise „Servus“: Rückblick auf ein spannendes Jahr + Geschenk als Dank an Euch treue Begleiter

AUTOR / Sven DATUM / Dezember 30, 2016

Guten Abend liebe Freunde und Fans der Musiklyrik von “Wort-Ton”,
nun begrüßen wir bald das neue Jahr 2017.
Zeit einmal kurz inne zu halten, durchzuatmen und zurück zu blicken.
Mal ganz unabhängig von vielen unschönen Dingen, die sich 2016 in der Welt ereignet haben, so möchte ich trotzdem sagen, dass es für „Wort-Ton“ ein spannendes und tolles Jahr war.
Und deshalb mag ich kurz Quartalsweise zusammenfassen, welche Erfahrungen wir 2016 sammeln konnten und was alles passierte rund um „Wort-Ton“.

1. Quartal:
Da führte uns gleich Anfang Januar der erste Auftritt des Jahres in den Harz auf die Burgruine Hohnstein. Wir waren „Special Guest“ auf der CD-Release-Party unserer befreundeten Band „Infernosounds“ aus Nordhausen. Und genau dort wurden sozusagen die musikalisch-menschlichen Weichen gestellt, für vieles, was noch folgen sollte 2016.
Zunächst gab es dann die Remix-Aktion von „Infernosounds“ für den Song „Ferne Planeten“, an der sich auch „Wort-Ton beteiligt hat. Schließlich wurde die limitierte Remix-CD (inklusive „Wort-Ton“-Remix) zugunsten des „Benefiz for Kids“-Festivals versteigert. Am Ende stand ein sehr beachtlicher Betrag für die gute Sache…!!!

2. Quartal
Der „Wort-Ton“-Remix für die Band „In Good Faith“ von ihrem Song „Shadows“ erscheint auf der Remix-Single beim Label „Echozone“.

3. Quartal
Die Vorbereitungen für die Veröffentlichung der Remix-Single von „Wort-Ton“ & „Infernosounds“: „Hinter dem Verlorenen – Reloaded 2016“ liefen auf Hochtouren. Unter anderem trafen wir uns im Harz zum Videodreh mit Conny und Marko (Regie, Schnitt, Videoproduktion) von „Infernosounds“.
Schließlich erschien das Video und die CD im September und auch hier wurden die 10 limitierten Remix-CD-Exemplare zugunsten des BfK versteigert. Sage und schreibe 700,- Euro kamen für den guten Zweck zusammen und wurden an die Initiatorin Silvana Friedrich während des Festivals am 02. Oktober überreicht.

(übrigens: weiter unten auf der Heimseite geht es zum Download der Remix-EP)
Obendrein spielten wir im Berliner Frannz-Club als Support für die ebenfalls befreundete Dortmunder Band „Rroyce“. Hier kam es zur Live-Premiere des gemeinsamen Songs „Königskinder“.

4. Quartal
Anfang Oktober war „Wort-Ton“ dann Special Guest beim Benefiz for Kids-Festival in der Factory in Magdeburg. Dort präsentierten wir erstmals, gemeinsam mit „Infernosounds“ unseren Song „Hinter dem Verlorenen 2016“ live vor hunderten Gästen im Saal. Außerdem kam es zur Zweit-Live-Aufführung von „Könisgkinder“ mit „Rroyce“.
Einen tollen Konzertabend erlebten wir dann im November auf der Burg Allstedt. Der Abend hieß: „Seelennacht vs. Wort-Ton“. Und es hat einfach großen Spaß gemacht wieder einmal mit Marc gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Vielen Dank an den Veranstalter Tino Grosser, der dieses Event in dieser einzigartigen Location möglich machte.

Ende November erschien dann der zweite „Wort-Ton“-Remix für „In Good Faith“ von ihrem Song „Explore“. (in allen Download-Shops erhältlich)
Am 17. Dezember waren wir dann nochmals Live zu sehen: im Club „Flowerpower“ in Magdeburg als eine von vier Bands auf dem „Replace the Heartbeat“-Festival. Auch diesen Abend werden wir nicht vergessen…

An dieser Stelle einen ganz großen, herzlichen Dank an alle Freunde, Fans und Veranstalter, die „Wort-Ton“ 2016 begleitet und supportet haben, an alle Bands, mit denen wir die Bühnen teilten, an „R.A.U.-Entertainment“ und „Eventmanagement ffm for Music“ für die Unterstützung.
Als kleinen Dank gibt es hier nun für Euch einen Free-Download. Es ist ein Demo-Mix vom ersten Wort-Ton Song „Mondmeer“, allerdings in der aktuellen LIVE-Version… Und da 2016 ja vorbei ist, heißt der einfach: „Mondmeer 2017“

Und damit wünsche ich Euch allen einen guten Start ins neue Jahr und ganz viel Glück und Gesundheit für 2017.
Herzliche Grüße in die Nähe und in die Ferne aus Wittenberge,
Euer Sven („Wort-Ton“)